Neu im Vorverkauf

05.08.2018
Kategorie: Home-Aktuell

Ina Müller in Schwetzingen im Schlossgarten


Die Open Air-Konzerte 2017 sind kaum vorbei, da kann bereits das erste Highlight für Musik im Park 2018 bestätigt werden: Ina Müller. Nachdem 2017 für die Ausnahme-Entertainerin voll im Zeichen der „Juhu“-Tour steht, gibt sie sich 2018 unter freiem Himmel die Ehre.

Ina Müller ist ein wahres Multitalent. Nicht nur als Sängerin ist sie erfolgreich, sondern auch als TV-Moderatorin, Autorin, Schauspielerin und Kabarett-Künstlerin.
Man könnte fast von Müller-Ismen sprechen, wenn man ihre vielen Kunstfertigkeiten Revue passieren lässt, die sie mit unnachahmlicher Chuzpe ihren ureigenen Regeln unterwarf. Nach zwölf Jahren Kabarett-Theater, wechselte sie mit 40 auf die große Showbühne. Sie verzückt TV-Zuschauer genauso wie die Hunderttausende, die immer wieder begeistert ihre Konzerte besuchen.nSämtliche ihrer bisherigen fünf Studioalben wurden vielfach mit Gold und Platin prämiert. Ihr Sechstes, »Ich bin die« Album enthält 13 neue »Lieblingslieder für große Mädchen... und Jungs«, wie Ina Müller anmerkt.

Ihre aktuelle, bereits jetzt weitestgehend ausverkaufte „Juhu“-Tour endet am 9. Dezember mit dem Zusatzkonzert in Hamburg in der Barclaycard Arena. Im Sommer 2018 wird sie dann unter dem Motto „Ina Müller & Band singt draußen“ auf zahlreichen Open-Air-Konzerten zu sehen und zu hören sein.
Bei den Open Air Konzerten wird es dann natürlich auch eine große Portion Ina geben! Sie wird sicherlich nicht nur Songs aus ihrem aktuellen Album „Ich bin die“ spielen, sondern auch den einen oder anderen Schnack aus ihrem Alltag preisgeben – sabbeln und singen eben. Natürlich immer mit ihrem ganz eigenen, unkonventionellen Blick auf das Leben und die Liebe mit allen seinen Hochs und Tiefs.

Ticket Hotline: 06 21 / 10 10 11

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
Kinder unter drei Jahren haben – außer bei speziellen Kinderveranstaltungen – grundsätzlich auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.