Provinztour – die Firmengeschichte

Rolf Weinmann  gründete seine Agentur Provinztour 1985 in Mosbach, seit 1988 ist der Firmensitz in Neuenstadt am Kocher. Konzerte veranstaltete  Rolf Weinmann aber bereits als Schüler und junger Student für das Jugendhaus seiner Heimatstadt Adelsheim. Doch die Zeiten, als er frühmorgens vor den Vorlesungen mit Plakaten und dem Leimeimer unterwegs war, sind lange vorbei.

Ursprünglich war Provinztour ein Ein-Mann-Unternehmen, heute ist das Büro außer ihm noch mit sechs weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt, dazu kommt ein Bühnenmeister, einige freie Plakatierer und Kooperationspartner sowie bei den Veranstaltungen noch bis zu 80 Mitarbeiter.

Die Zahl der Veranstaltungen wuchs in diesen Jahren kontinuierlich, aus den etwa 25 – 30 Konzerten im Raum Heilbronn/Mosbach in den Anfangsjahren sind mittlerweile rund 120 Veranstaltungen jährlich im gesamten süddeutschen Raum von Ulm über Heilbronn bis Fulda, von Schwetzingen bis Aalen geworden.